fOTOGRAFIE & dESIGN

by Jacqueline Hofmann

Über mich  


Schon als Kind schnappte ich mir die Pentacon elektra von meinem Vater und hielt damit sämtliche Situationen fotografisch fest, getreu dem Motto: "Nicht alles braucht die Welt!" 

In der Schule kam die Foto-AG dazu und danach folgte die 3-jährige Ausbildung zur Fotografin. In anschließenden 8 Jahren sammelte ich einiges an Berufserfahrung als Fotolaborantin / Fotografin in meinem damaligen Ausbildungsbetrieb.

 Nach einer Qualifizierung 2003 Fachrichtung "Medientechnik und -gestaltung", bis dato wußte ich von digitaler Fotografie und Bildbearbeitung nur wie sie geschrieben wurden, erweiterte und vertiefte ich die gewonnenen Kenntnisse in einer 4-jährigen Selbständigkeit als Fotografin und Fotodesignerin, allerdings ohne eigenes Fotostudio.

Dann überkam mich der Gedanke einer beruflichen Umorientierung. Ein Leben lang dasselbe zu machen, konnte ich mir irgendwie nicht vorstellen und aus dem anfänglichen Gedanken wurde das sehr spontane Abenteuer "Qualifizierung zum Safety- and Security-Assistent". Abenteuer im wahrsten Sinn des Wortes und so schoss ich nicht mehr mit der Kamera Fotos, sondern mit einer Waffe auf Schiessscheiben.

Aber..., einmal Fotografin, immer Fotografin und der Wunsch wieder in die Selbständigkeit zurückzukehren ließ mich nicht mehr los, zumal ich diesmal die Möglichkeit eines eigenen Fotostudios bekam.

Am 2. Mai 2011 wurde dann aus dieser Idee Wirklichkeit...